Samstag, 28. September 2013

Eddie ist eingezogen

Eddie wohnt nun schon seit fast 2 Wochen bei uns, 
leider komme ich erst heute dazu hier einen Post zu veröffentlichen. 

Bin immer nur kurz dazu gekommen auf Facebook eine 
Kleinigkeit zu posten . . .

Eddie nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und Schlaf bekommen wir auch nicht 
genug, es ist schon etwas anderes als mit einem Seniorhund . . . puuuh . . . aber 
er ist so supersweet, 
da müssen wir nun durch und freuen uns schon wenn 
alles etwas eingespielter ist, er stubenrein ist und seine Welpenvampirzähnchen
sich verabschieden : -)
 

Im Moment liegt er süß und seelig schlafend auf 
meinen Füßen, er ist total platt, wir waren heute mittag 
für eine Stunde in der Hundeschule . . .

- - - - - - - - - - - - - - - -


Am 16.09.2013 
haben wir Eddie um 9 Uhr morgens 
abgeholt : -)

Auf der Hinfahrt hat er während der Fahrt plötzlich stark gehechelt, 
wir haben natürlich sofort angehalten 
und
der arme mußte sich erstmal übergeben . . .

Dann habe ich mich statt auf den Beifahrersitz auf 
die Rückbank mit ihm gesetzt und dann war es 
besser für ihn. 

Inzwischen hat er überhaupt kein Problem mehr mit dem Auto
fahren, er schläft immer ganz entspannt während der Fahrt : -)




Ankunft


Sein erstes Kaninchenohr


Crazy Eddie


Kuscheln mit Herrchen


Knautscheschnute ♥♥♥


*chrrrr*


Bauchi kraulen


Mahlzeit !!!

Donnerstag, 12. September 2013

Fünfter und letzter Besuchstag

 Leider erst heute die Fotos vom letzten Besuchssamstag, 
war die letzten Tage voll vergrippt, 
aber besser jetzt krank als nächsten Montag, 
wenn wir ihn dann eeeeendlich abholen dürfen
 *freuhibbelfreu*

Dienstag habe ich mich unvernünftigerweise krank zur Hundeschule
geschleppt und das auch noch im Dauerregen, 
aber wir wollten unbedingt bei der Welpenstunde 
ohne Eddie vorschnuppern, 
bevor wir mit ihm zur Welpenschule gehen.


 Die Hundeschule arbeitet 



Die Methode sagt mir sehr zu, 
Shaggy haben wir vor 13 Jahren ganz anders erzogen, 
aber so möchten wir es auf GAR KEINEN FALL
mehr machen, wir wußten es leider damals 
nicht besser und haben der damaligen Hundetrainerin vertraut 
das das so richtig und gut für einen Hund ist . . .




Nun aber die Fotos : -)

Eddie wog übrigens gestern 6650 g . . .


 GÄHNMODUS









CLOWNMODUS








AUSBRECHMODUS





FRÜH-ÜBT-SICH-MODUS






NIEDLICH-AUSSEH-MODUS











BUSSIMODUS






LECKERLIMODUS

(Eddie ist aber nicht der Verfressene am Zaun,
er sitzt brav am unteren Bildrand)







 IN-FRAUCHEN´S-JEANS-BEISS-MODUS


Der kommende Samstag ist leider kein Besuchstag mehr, 
ist aber nicht so schlimm, denn Montag sehen wir ihn 
ja wieder . . . für immer  : -)




Donnerstag, 5. September 2013

Bommelei und Spieldecke


 Alles was irgendwie bommelte war auch seeeehr attraktiv . . .


Nanu ??? Was ist denn das ??? Das glitzert aber schön !!!

*schleck* Kann man das essen ???



Einige wissen ja das mein Hobby auch nähen ist, 
bald habe ich ja keine Zeit mehr dafür, 
aber Eddie ist der wunderschönste Grund meine 
Handarbeitsaktivitäten einschränken zu müssen . . .


Darum habe ich noch schnell aus alten Jeans eine Decke 
für ihn zum 
Spielen und Liegen 
genäht. 

Ich habe Quadrate ausgeschnitten, vernäht
und auch die hinteren Hosentaschen mitverarbeitet, 
auf eine Fütterung habe ich verzichtet.

In die Taschen will ich Leckerlis verstecken, 
das ganze ist allerdings noch Theorie, 
mal schauen ob es in der Praxis so funktioniert wie 
ich mir das vorstelle und hoffe das Eddie Spaß dran hat . . .

Und wenn die Decke nicht lange hält ist das auch nicht so schlimm,
die Hosen hätte ich ja eh weggeworfen : -)




 Vorderseite



Rückseite aus robustem Dekostoff


Dienstag, 3. September 2013

Vierter Besuchstag


Leider hatte es am Samstag geregnet und die Sonne kam nicht einmal zum 
Vorschein : - (

Aber trotzdem war es wie immer so wunderschön, 
mir wurde wieder ganz warm um´s Herz als ich mit Eddie 
gekuschelt habe : -)

Die Lütten hatten, wie letztes Mal auch, wieder viel 
Freude daran in alles herzhaft hineinzubeissen, da konnte man 
noch so verführerisch mit dem Spieli wedeln, aber nein, es wurde 
lieber in die Hand die das Spieli hielt, getackert *grins*

Da steht man zB ganz brav im Welpenauslauf und plötzlich ein nicht allzu zarter 
Biss in meine Wade, die haben schon ganz schön viel Kraft im Kiefer : -)


Die Fotos . . . 

Man sieht schon eine sehr deutliche Veränderung im Gesicht





Müder Eddie . . .





Kuscheln auf meinem Arm : -)






Die Attraktion des Tages

Schuhe und Schnürsenkel !!!





Die Schnute die nach oben zeigt gehört zu Eddie : -)

Hauptsachen bequem . . .




Gruppenkuscheln