Freitag, 9. Mai 2014

Mein Kong



Seid ihr auch immer so albern wenn spielen und fressen sich vereinen ???


Lecker Leberwurst gab es *mjam*


Aber ich muß Fraule mal beibringen die Leckereien außen
drauf zu schmieren und NICHT innen. 


Das dauert doch viel zu lange bis man das alles ausgeleckt hat,
ich habe aber das Gefühl da steckt irgendwie Methode von Fraule 
dahinter *grübel*


Beachtet bitte auch meine wunderschönen 
"Schnitzarbeiten" am Korbrand, 
bin da seeehr kreativ gewesen, inzwischen bin ich ja 
erwachsen und mache so ein 
Kinderkram natürlich nicht mehr, ist aber eine 
hübsche kleine Erinnerung an meine Welpentage










Letztes Wochenende hat Fraule mit mir einen Longierworkshop gemacht. 

Hey das war lustig, besonders als ich versucht habe unter dem Absperrband durchzuflutschen, 
statt langweilig rüberzuspringen,
habe ich auch zur Hälfte geschafft, dann wurde ich leider von Fraule ausgebremst *pff*
Die Lacher waren aber auf meiner Seite *hihi* 
ich weiß nämlich schon wie man die Menschen entertaint . . . 

Ein Boxer war auch dabei und der hat immer in die lustigen gelben Tennisbälle gebissen, 
die zu unserem Schutz über die Heringe gesteckt wurden, 
der hat die Menschen auch gut unterhalten
damit *kicher*

Ansonsten habe ich das zu Fraule´s Überraschung schon sehr gut gemacht und sie war 
mächtig stolz auf mich. Ich erwähne natürlich nur am Rande das die erste Runde
die Hundetrainerin mit mir gelaufen ist, da ich am Anfang so rumgekaspert habe *schäm*

Leider hat Fraule keine Fotos davon, ihre Hände waren so beschäftigt auch 
als ich zugucken mußte wie die anderen Hunde geübt haben, ich habe nicht so ganz verstanden
warum ich nicht mitlaufen durfte, ich wollte unbedingt mitmachen, aber neeee, 
ich mußte warten bis ich an der Reihe war . . .


Kommentare:

  1. Lieber Eddie,

    Du bist ja wirklich groß geworden - und ein toller Kerl. Ich finde es prima, dass Du die Menschen auf dem Workshop etwas unterhalten hast - immer nur stumpfsinniges Lernen macht doch müde :)
    Was den Kong angeht - so ähnlich sieht das bei uns auch aus. Besonders, wenn der Kong dann leergeschlabbert ist und nicht aufgefüllt wird. Es wirkt dann so, als könnten diese Verrenkungen wieder Leberwurst hineinzaubern!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Fotos war mein Kong leider schon alle, auch mir wurde kein Nachschub reingezaubert *grübel*

      Liebes Wedel, Euer Eddie

      Löschen
  2. Lieber Eddie,
    gestern hatte ich einen jungen braunen Labrador getroffen, oder besser gesagt, er hat mich getroffen und so stark genervt, dass ich ihm die Leviten lesen musste, aber erstaunlicherweise hat sich sein Herrchen sehr darüber gefreut und mich sogar dafür gelobt! Die Mamma war natürlich, wie immer, nicht so happy und hat mich tüchtig geschimpft! Aber der Kerl kam immer wieder angerannt und hat sich vor meinen Pfoten unterworfen, obwohl ich ihn nicht beachtet habe, was hätte ich sonst anders machen können, als ihm gute Manieren bei zu bringen?
    Aber warum erzähle ich Dir so einen Roman darüber? Weil der freche Kerl 8 Monate alt war und die Mamma die ganze Zeit an Dich denken musste und darum war es ihr sogar noch peinlicher, dass ich ihn so erziehen wollte! Und heute lese ich, dass Du unter der Absperrung kriechen wolltest und musste schmunzeln! Ich bin früher, übrigens, auch immer untergekrochen!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo mein lieber Arno *wedel*

      *hihi* das hätte auch ich sein können, bin nämlich oft noch sehr unhöflich bei Hundebegegnungen und da muß mir mein Gegenüber das auch sagen das das so nicht geht. Das braucht Deiner Mum gar nicht peinlich sein !!! Und ja nervig kann ich auch sein, ältere Hunde mögen das manchmal gaaaaar nicht leiden . . .

      Longierst Du auch ???

      Ganz wildes Wedel, Dein Eddie

      Löschen
  3. Congratulations on passing your course Eddie and my have you grown. We think you are very handsome. Looks like you love your kong. My peeps could never get me to like those. Have a fabulous Friday.
    Best wishes Molly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Molly,
      yes, I love my kong : -)

      Nice weekend,
      yours Eddie

      Löschen
  4. Lieber Eddie,

    toll siehst du mit deinem Kong aus und deine Schnitzarbeiten am Korb - einfach herrlich. Hast du schon mal daran gedacht, sie auszustellen? Dass du das mit dem Longieren so super hinbekommen hast, finde ich toll. Du bist eben doch der Größte :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Chris,

      hör auf, werde ganz rot unterm Fell, bin doch nur dreimal kurze Runden um den Kreis gelaufen und auch noch mit Leine, dauernd mußte ich stehen bleiben nur weil Fraule auch stehen geblieben ist, aber puh, danach war ich ganz platt, war voll anstrengend.

      Ein Ausstellung ? Gute Idee ! Hätte da noch ein paar mehr Kunstobjekte die ich designt habe *grins*

      Wedel, Dein Eddie

      Löschen
  5. hihi, du bist ein lustiges Kerlchen und so groß und noch hübscher geworden :-)))
    Deinen Kong finden wir toll. Casper hat auch so einen in rosa hihi, für Mädchen,
    deiner ist da viel cooler in schwarz. Vielleicht schaffst du es noch, dass dein
    Frauchen die Leberwurst außen ranschmiert :-))))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caspers Frauchen,

      *hihi* in rosa, das ist doch das neue Rüdenorange . . . den extra robusten Kong für starke Kauer, so wie mich, gibt es leider nur in schwarz, Fraule hätte gerne eine fröhlichere Farbe gekauft. Fraule macht es sich wirklich unnötig schwer, außen drauf schmieren ist doch vieeel leichter : -)

      Rüdenbussi, Dein Eddie

      Löschen
  6. Ich bin nie albern - ich bin eine Lady!
    Aber zu dir passt das gut - und die Leberwurst gehört eindeutig außenrum - sag IHR das !

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bente,

      natürlich, Du bist und bleibst eine Lady und weißt Dich zu benehmen, habe das nie bezweifelt *bussi*

      Schlau wie Du bist weißt Du das auch das die Leberwurst außen dran muss, Fraule wird das wohl nie kapieren, dabei ist das doch sooooo logisch !!!

      Lieber Nasenstups, Dein Eddie

      Löschen
  7. Ach Eddie, Du bist ja eine süßer Clown.... Schön, dass Ihr soviel unternehmt und erlebt. Wir freuen uns immer von Dir zu lesen. Die Zeit vergeht so schnell und Du bist schon so groß...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ja ich bin schon richtig erwachsen, aber leider nicht in meinem Benehmen *schäm*

      Oh ja, Fraule probiert ganz viel aus mit mir und das was mir dann am meisten gefällt dabei bleiben wir dann.

      Wir machen in einer Woche auch noch einen Dummyworkshop, so wie es sich für einen Labbi gehört, ist ja wohl
      absolutes Pflichtprogramm *wedel*

      Liebes Bussi an das Söckchen

      Dein Eddie

      Löschen
  8. Hahaha ja dass kenn ich...das Frauchen sagt, dass man nach dem Futtern ruhen muss, aber rumalbern macht viel mehr Spaß ;)

    Ich muss jetzt mal meinen Kong holen und ihn vom Zweibein befüllen lassen ;)

    Podsche, deine Amber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Amber,

      oh ja, nach dem Fressen habe ich immer so´n Energieschub und Fraule muß mich immer bremsen, eine Stunde mindestens soll ich in Ruhe verdauen . . . LAAAAANGWEILIG !!!

      Aber sie überzeugt mich dann doch immer und meistens penne ich dann doch ein : -)

      Ach . . . Du hast für Deine Zweibeiner ein Kommando zum Kong befüllen eingeführt ??? Toll !!! Das muß ich auch noch unbedingt mit Fraule üben . . .

      Bussi, Dein Eddie

      Löschen
  9. Hallo Eddie,
    boah, bist du groß geworden. Wir würden ja glatt unter deinem Bauch drunter passen. Außerdem finden wir es prima das du die Zweibeiner gut unterhältst. Die würden sich doch sonst langweilen. Das die Zweibeiner aber auch immer so schwer von Begriff sind. Dabei zeigst du deinem Frauchen doch ganz eindeutig das die Leberwurst von außen angeschmiert werden muss. Na, so fleißig wie du bist, wirst du das deinem Frauchen schon noch klar machen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  10. Huhu ja du bist ganz schön groß geworden! Und was für ein riesiges Körbchen du hast... da kannste aber noch ein bisschen wachsen!
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für´s
Lesen und Kommentieren : -)

Eddie und ich freuen uns riesig
über jedes einzelne Wort : -)